Dieses Bild zeigt Carlesso

Frau

Giovanna-Beatrice Carlesso

Akademische Mitarbeiterin
Institut für Literaturwissenschaft
Neuere Deutsche Literatur II

Kontakt

+49 711 685-830 64

Stuttgart
Deutschland
Raum: 2.041

Sprechstunde

Dienstag, 16:00 - 17:00, Zi. 2.041

  • Dissertationsthema: Autoren-Verleger und Selfpublishing
  • Postdramatisches Theater
  • Künstlerdrama

Seit 04/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Neure Deutsche Literatur II

2010 – 2016 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2013 – 2016 Studium der Literaturwissenschaft: Germanistik (Master of Arts), Universität Stuttgart

01/2014 Käte-Hamburger-Preis für die beste Bachelorarbeit in der germanistischen Literaturwissenschaft, verliehen von der Universität Stuttgart

2010 – 2013 Studium der Germanistik und Kunstgeschichte (Bachelor of Arts), Universität Stuttgart

2008/09 Frühstudium der Neueren Deutschen Literatur an der Universität Stuttgart

Herausgeberschaften:

  • Wilhelmine Müller: Gedichte, kommentiert und mit einer Einleitung neu hrsg. v. Giovanna-Beatrice Carlesso, Carlesso Verlag: Brackenheim 2016.
  • Theodor Mögling: Für Freiheit und Demokratie. Mitteilungen eines 1848er-Revolutionärs, mit einem Vorwort neu hrsg. v. Giovanna-Beatrice Carlesso, Carlesso Verlag: Brackenheim 2009.

Texte (Auswahl):

  • »Was ist Heimat?«, in: Leben leben 3. Ethik-Schulbuch, Ernst Klett Verlag: Stuttgart 2015.
  • »Der Fänger im Regen«, in: Der Horizont hängt schief, edition lit.europe: Berlin 2008.
  • Seminar: Unkreatives Schreiben (Sommersemester 2018)