Frau

Marion Darilek, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Literaturwissenschaft
Germanistische Mediävistik

Kontakt

+49 711 685-83081

Stuttgart
Deutschland
Raum: 3.027

Sprechstunde

Wintersemester 2019/2020: Keine, da nicht mehr an der Universität Stuttgart, sondern an der Universität Tübingen beschäftigt.

Darilek, Marion: Gezeichnete Tiere. Transfers und Transformationen von Erzählmustern und Wissensbeständen aus Tierepos und Fabel in Benjamin Renners Fuchs-Comic Le Grand Méchant Renard, in: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch 59 (2018), S. 257–288.

Darilek, Marion: Von emsigen Ameisen und schlafenden Löwen. Zu narratio und moralisatio im Reinhart Fuchs, in: Björn Reich/Christoph Schanze (Hrsg.): narratio und moralisatio, Oldenburg 2018 (BmE Themenhefte 1), S. 15–51 (https://doi.org/10.25619/BmE2018110).

Meine Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019 finden sie hier (C@mpus)

Zum Seitenanfang