Dieses Bild zeigt Murr

Frau

Sandra Murr

Akademische Mitarbeiterin, Projekt CRETA
Institut für Literaturwissenschaft
Stuttgart Research Centre for Text Studies

Kontakt

+49 711 685-830 29

Keplerstr. 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 2.055

Sprechstunde

Nach Vereinbarung per E-Mail.

  • Theorie des Erzählens bei Leo Perutz
  • Rezeptionsforschung
  • Digital Humanities

Seit 1|16 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Digital Humanities Forschungsprojekt CRETA der Universität Stuttgart (https://www.creta.uni-stuttgart.de/index.php/de/)

3|16 – 4|16 Suhrkamp-Forschungsstipendium des Deutschen Literaturarchivs Marbach

Seit 10|15 Promotionsstudium; Universität Stuttgart

2|14 – 12|15 Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Sandra Richter am Institut für Literaturwissenschaft, Abteilung NDL I, Universität Stuttgart

10|11 – 4|15 Universität Stuttgart: Germanistik: Literaturwissenschaft; Abschluss: Master of Arts

10|07 – 9|11 Universität Stuttgart: Germanistik (HF) und Kunstgeschichte (NF); Abschluss: Bachelor of Arts

  • F. Barth and S. Murr, “Digital Analysis of the literary reception of J.W. v. Goethe’s Die Leiden des jungen Werthers”, in Digital Humanities 2017: Conference Abstracts, Montréal, Canada, 2017.

Seminare

  • Leo Perutz‘ (Rätsel-) Romane und Erzählungen (SoSe 17)
  • Werther-Rezeption (SoSe 16)

Übungen

  • Einführung in die NDL (WiSe 16/17)
  • Einführung in die NDL (WiSe 15/16)