11.01.

11. Januar 2019

Workshop "Theaterfiktionen: Kulissen, Kostüme und Konzepte"

Zeit
11. Januar 2019 10:00 Uhr

Theaterfiktionen resultieren aus Techniken und Strategien, die auf die Illusionsbildung der Zuschauer ausgerichtet sind und die in sich geschlossene kohärente Konzepte präsentieren. Jede Theaterfiktion bezieht sich dabei auf spezifische Wirklichkeitsentwürfe. Während traditionell die Inszenierungen von Theaterstücken besonders der Frühen Neuzeit nur am Rande der Forschung Beachtung finden, sollen sie hier weiter ins Zentrum gerückt werden. Dabei geht es nicht um Formen der möglichen Rekonstruktion, sondern darum, systematisch die unterschiedlichen Kulissentechniken in ihrer metadramatischen Dimension und ihrer Relevanz für das Selbst- und Weltverständnis des Theaters zu beleuchten. Welche Ordnung der Welt wird durch die Ordnung der Bühne zum Ausdruck gebracht? Ziel des Workshops ist es, die Dialektik von Theater und Technik jedweder Art genauer zu erforschen.

Programm 

Senatssaal der Universität Stuttgart
Keplerstr. 7 - Rektoratsgebäude
Zum Seitenanfang