24. Januar 2019 / Claus-Michael Schlesinger

PD Dr. Toni Bernhart (Stuttgart): Quantitative Literaturwissenschaft. Eine Vorgeschichte der Digital Humanities

Vortrag am Mittwoch, den 30.1., 17:30 Uhr, Keplerstraße 11 (K1), Raum M 11.82.

Toni Bernhart ist Leiter des DFG-geförderten Forschungsprojekts "Quantitative Literaturwissenschaft" und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Literaturwissenschaft der Universität Stuttgart.

Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung "Digital Humanities - Digitales Wissen" statt.

Zum Seitenanfang