Lesung "Sonntagskinder"

6. Juni 2024, 17:15 Uhr

Zeit: 6. Juni 2024, 17:15 Uhr
Weitere Termine: 8. Juni 2024, 17:00 Uhr
19. Juli 2024, 19:30 Uhr
20. Juli 2024, 19:30 Uhr
Download als iCal:

Gerlind Reinshagen war eine der erfolgreichsten Autorinnen der 1960er und 1970er Jahre – doch ihre Werke sind in Vergessenheit geraten. Anlässlich einer Tagung zu ihrem Werk inszenieren Studierende der Neueren Deutschen Literatur mit apl. Prof. Annette Bühler-Dietrich und Regisseur Axel Brauch ihr Drama „Sonntagskinder“ als szenische Lesungen. Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des SRCTS – Stuttgart Research Center for Text Studies und des Diversity Fonds der Universität Stuttgart.

Beteiligte Personen: Studierende der Neueren Deutschen Literatur, Uni Stuttgart; Regie: Axel Brauch 

Termine:

  • Donnerstag, 6. Juni 2024, 17:15 Uhr; Deutsches Literaturarchiv Marbach, Kilian-Steiner-Saal
  • Samstag, 8. Juni 2024, 17 Uhr; Campus Vaihingen, Universitätsstraße 38, Raum 0.118
  • Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr; Dreigroschentheater Stuttgart
  • Samstag, 20. Juli 2024, 19:30 Uhr; Dreigroschentheater Stuttgart

 

Zum Seitenanfang