Romanische Literaturen I

IZKT-Projekt "Theatertechnik - Theaterkunst"

Hofkultur, französisch-deutsches Drama und europäische Künste

Projektleitung: Prof. Dr. Kirsten Dickhaut und Prof. Dr. Sandra Richter

Projektmitarbeiterin: Felicitas Mössner

Laufzeit: 1.4.-30.09.2017

 
 
 
 
 

Gastvorträge

  1. 31. Mai, 9.45 Uhr, Raum 17.52, Herr Dr. Rudi Risatti (Wien, Theatermuseum): Ort & Zeit - Über die Prägnanz und Flexibilität szenischer Räume.
  2. 14. Juni, 9.45 Uhr, Raum 17.52, Frau Prof. Dr. Watanabe O'Kelly (University of Oxford): Die Hofkultur der Frühen Neuzeit - eine französische Angelegenheit?
  3. 12. Juli, 9.45 Uhr, Raum 17.52, Frau Dr. Marine Roussillon (Université d'Artois): Esthétique et politique: les fêtes galantes à la cour de Louis XIV

Kontakt

Dieses Bild zeigt Dickhaut
Prof. Dr.

Kirsten Dickhaut

Stellvertretende Direktorin ILW / Abteilungsleiterin Romanische Literaturen I - Galloromanistik

Zum Seitenanfang